Was für ein Tag?

Einer der besten.

Wir leben jetzt nach der Sonne. Daher sind wir auch früh aufgestanden und haben uns direkt auf den Weg gemacht, um einen schönen Ort zum Frühstücken zu finden. „Tuross Head“ klingt interessant. Gute Entscheidung. Während wir unsere Müslischüsseln auspacken, hält ein Campingbus neben uns. Lei kommt direkt auf uns zu und begrüßt uns – typisch australisch. Wir erhalten viele hilfreiche Tipps.

Auf seine Empfehlung fahren wir nach „Potato Bay“. Wir treffen auf wild lebende Kangaroos und eine wunderschöne Bucht. In Dalmany Point machen wir eine Strandpause. Erst mal richtig Sonne tanken. Danach fahren wir die Küstenstraße weiter. Unbeschreiblich schön. Weiterer Stopp am Bega River und einer Brücke vor Tathra. Von Tathra aus fahren wir den „Saphire Coast Drive“ weiter nach Merimbula. Was für ein Tag. Einfach schön!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top