Unsere Unterkunft in Vale de Paredes

17. Juni 2013

Praia de Paredes

  • Blick von unserer Terrasse
  • Vale de Paredes - unser Hausstrand
  • Es blüht in unserem Garten
  • Es blüht in unserem Garten
  • Mein neues Surfboard

Praia de Vale Furado

In Paredes hatten wir eine Ferienwohnung “Casa da Mina” direkt am Meer auf einer Klippe. Wirklich sehr schön und sehr nette Vermieter. Der Strand „Vale de Paredes“ war auch super schön, aber leider nur an 1 oder 2 Tagen surfbar. Sehr schade, weil wir vom Garten aus die Wellen checken konnten.

Direkt nebenan befindet sich Praia de Vale Furado, der von unseren Vermietern “Grand Canyon” genannt wird und wenn man den Strand in der Abendsonne aufsucht, weiß man auch warum.

2 comments

  1. Comment by Petra

    Petra Reply 20. Juni 2017 at 20:16

    Hallo Sabrina,
    bin ganz begeistert von deinen tollen Bildern! Waren letztes Jahr mit unseren Jungs das erste mal in Portugal/Lagos und haben uns in die Westküste verliebt.Dieses Jahr gehts in die casa da mina.Daher bin ich auf deine Seite gestoßen. Vorfreude steigt.Lg Petra aus Deggingen

    • Comment by Sabrina

      Sabrina Reply 20. Juni 2017 at 22:58

      Hallo Petra,

      ach wie schön. Es wird euch bestimmt sehr gut gefallen. Es ist etwas frischer da oben, aber die Landschaft ist unfassbar schön. Nazare ist auch gleich um die Ecke und ein sehr schöner kleiner Küstenort mit sehr guten Fisch-Restaurants. Wünsch euch ganz viel Spaß!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top