fun

Articles from this Tag

Kaltes Nass und eine letzte Pizza

Unser letzter Tag in Neapel bricht an. Genau genommen, ist es nicht einmal ein ganzer Tag, weil wir ja heute Nachmittag schon zurückfliegen.

Eigentlich wollten wir noch eine SUP Tour machen. Stellen dann allerdings fest, dass die Zeit nicht mehr ausreicht, selbst wenn wir selbst die Metro nehmen würden. Somit ist das Thema dann relativ schnell vom Tisch. Wir wollen aber nach unserem Sightseeing- und Kultur-Programm nun doch mal ein bisschen in der Sonne faulenzen und uns im Meer abkühlen. Sandstrände findet man in Neapel eher weniger, aber man kann es sich auf großen Steinen gemütlich machen und von dort ins Wasser springen.

Read more

Neapel liegt in Kampanien

Es ist wirklich kaum zu glauben, aber es hat gute drei Jahre gedauert bis wir es endlich nach Neapel geschafft haben. Irgendwas kam einfach immer dazwischen. Aber am Ende haben wir es jetzt doch geschafft und sitzen im Flugzeug nach Neapel. Wir, das sind meine Freundin Regina und ich.
Im Flugzeug wurden dann noch ein paar geographische Missverständnisse beseitigt.

Read more

Termas da Ferraria

Auf São Miguel gibt es ja so einige Thermalquellen und Natur-Pools. Mit die schönsten Naturbecken oder Rockpools sollen sich in Ferraria befinden. Der kleine Ort liegt an der Westküste direkt neben Mosteiros und wurde uns nicht nur von Reiseführern empfohlen sondern auch von Einheimischen.

Leider hatten wir die meiste Zeit Pech mit dem Wetter …

Read more

Praia do Cabedelo

Zu jedem guten Surf-Urlaub gehört natürlich ein Homespot. In diesem Fall war das „Praia do Cabedelo“. Im Grunde ein super schöner Strand mit guten Wellen. Aber leider auch ein Paradies für Kiter und Windsurfer, …

Read more

Mit dem Fahrrad durch Kopenhagen

Kopenhagen ist ja die Fahrrad-Stadt schlecht hin. Man könnte fast behaupten, dass hier ganze Autobahnen für Radfahrer gebaut wurden. Da liegt es natürlich Nahe, dass auch wir die Stadt auf einem Drahtesel erkunden. Einmal abgesehen, dass ich ohnehin gerne auf dem Zweirad unterwegs bin.

Read more

Kayak-Tour durch Kopenhagen

Das schöne an so einer Kayaktour ist nicht nur die andere Perspektive, die man vom Wasser bekommt, sondern, dass man auch noch etwas über die Stadt, Land und Leute erfährt. Leider vergisst man ja so schnell wieder, was man erzählt bekommt, aber ein bisschen was konnte ich mir merken …

Read more

Kayaking

Mit der Sonne stehen wir auf, frühstücken und fahren dann los ins Kayak Mekka. Über die Rankers App hatte ich mich schon informiert, welcher Anbieter ganz gut sein soll. Zuerst wollten wir eine Freedom Tour machen, also auf eigene Faust. Haben uns dann aber doch umentschieden, da wir die Gegend nicht kennen und Guides auch […]

Read more

Rock Sliding in Gisborne

Die Fahrt von Pukehina Beach bis Gisborne dauert ca. 4 Stunden. Obwohl wir die Strecke vor 2 Jahren schon einmal gefahren sind, überraschen mich die Distanzen doch immer wieder, bzw. eher die Zeit, die man für eine vermeintlich kurze Strecke benötigt. Die Landschaft ist natürlich der Hammer und es gibt unterwegs viel zu sehen, aber […]

Read more
Go top