Ein Wochenende in England

April 2011

April 2011

Es war endlich mal an der Zeit Jenny und Gary in Birmingham zu besuchen. Und der Besuch von guten Freunden ist doch mit einer der schönsten Anlässe für eine kleine Reise.

Und einmal abgesehen davon hab ich von England bisher noch nicht viel gesehen. Noch nicht mal London. Wie praktisch, dass man in gut einer Stunde von Birmingham nach London mit dem Zug fahren kann.

Birmingham

Birmingham ist bestimmt nicht Englands schönste Stadt, aber hat dennoch etwas zu bieten. Ok, der Hauptanlass für unseren Trip waren Jenny und Gary. Dennoch, es gibt nette englische Teehäuser mit leckerem “Cream Tea” und coole Pubs im Ritter-Look.

Tagesausflug nach London

Eigentlich ist London ja mehr als einen Tagesausflug wert, aber lieber kurz als gar nicht. Früh morgens sind wir in Birmingham aufgebrochen und mit dem Zug nach London gefahren. Dort angekommen starteten wir den Sightseeing Sprint. Da wir zuvor noch nie in London waren, wollten wir zumindest die “wichtigsten” Stationen abgrasen.

  • Buckingham Palace
  • Buckingham Palace
  • Westminster Abbey
  • Westminster Abbey
  • Big Ben
  • Big Ben
  • Tower Bridge
  • Tower Bridge
Go top