Ribeira Grande

Mai 2017

  • Blick auf die Stadt und den Strand "Monte Verde"
  • Oh, oh! Ich werde beobachtet!
  • Kein Pool, sondern eingemauerte thermische Aktivität
  • Rauch von thermischer Aktivität

Ribeira Grande ist die zweitgrößte Stadt der Insel São Miguel und für uns eine der Hauptanlaufstellen. Allerdings eher wegen der beiden Surfstrände „Monte Verde“ und „Santa Barbara“.

Außerdem befindet sich hier einer der wenigen größeren Supermärkte der Insel. Lebensgroße Puppen sind hier zu Dekorationszwecken äußerst beliebt. Eine hab ich mal festgehalten:

Weiterhin rar, sind Pastelerias auf dieser Insel. Um genau zu sein, haben wir in den drei Wochen, keine anständige gefunden. Naja, immerhin konnten wir am letzten Tag noch ein Café auftun und haben direkt mal zugeschlagen:

Pastel de Nata

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top