Winter-Spaziergang im

Mangfalltal

November 2020

Ich glaub, ich hab noch nie so viele Spaziergänge wie in diesem Jahr gemacht. Was natürlich daran liegt, dass es zu den wenigen Dingen gehört, die man noch machen kann oder besser gesagt darf.

Nach etlichen Runden, die wir durch unser Viertel in München gedreht haben, brauchten wir mal einen Tapetenwechsel. Das schöne an München ist ja, dass man in kürzester Zeit raus aus der Stadt und in der Natur ist.

Am Ende sind wir im Mangfalltal gelandet und haben dort eine kleine Runde entlang der Mangfall durch den Wald gedreht.

Wie man auf den Bildern sieht, war es dort draußen deutlich frostiger. Die Runde dauert so 1,5 – 2 Stunden. Ein wirklich entspannter Spaziergang und eine angenehme Abwechslung.

Mal schauen, was ich in dieser verrückten Zeit noch so alles rund um München herum entdecke.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top