Cairns

26. April 2010

  • Palm Cove Beach

Wir machen einen Ausflug zum „Palm Cove“ Beach. Der Strand ist wunderschön, aber leider kann man wegen Salzwasser-Krokodilen und Marine Stingers nur in einem abgetrennten Bereich schwimmen.

Danach fahren wir noch nach Cairns und erkunden die Stadt im Tageslicht. Weniger Betrunkene, aber immer noch viele Touristen. Schon besser, aber immer noch nicht gut. Das ist einfach kein Ort für uns.

Wir vermissen unseren Campervan.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top