Kurze Wanderung bei Sete Cidades

Miradouro da Boca do Inferno

Jeder, der mich kennt, weiß, dass wandern nicht gerade zu meinen großen Leidenschaften gehört. Aber manchmal muss man halt ein bisschen laufen, um an schöne Orte zu gelangen. Genau aus diesem Grund haben wir uns auf eine kleine Wanderung bei Sete Cidades begeben. Auf der Suche nach dem bekannten Aussichtspunkt mit dem Weg, der eine Bergkuppe entlang führt und am Ende einen sensationellen Ausblick auf den See Sete Cidades bietet.

Um ehrlich zu sein, haben wir den falschen Wanderweg rausgesucht. Wobei wir nur knapp daneben lagen und so konnten wir aus der Ferne den Weg zu „Miradouro da Boca do Inferno“ erblicken. War aber im Grunde egal, weil wir dann halt nur die Hälfte des geplanten Weges gelaufen sind und auf dem Rückweg nach ein- bis zweimal abbiegen auch den angestrebten Aussichtspunkt erreicht haben.

Man sieht diesen Weg auf richtig vielen Bildern, aber tatsächlich war es gar nicht so einfach rauszufinden, welcher der vielen Aussichtspunkte genau dieser ist.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top