Australiens Südostküste

1.600 km von Sydney nach Melbourne

Die erste Etappe unseres Roadtrips führte von Sydney nach Melbourne. Aus meiner Sicht ein unterschätzter Abschnitt. Die meisten zieht es an die Ostküste. Rückblickend kann ich sagen, dass mir die Südostküste fast am besten gefallen hat. Der Tourismus ist noch nicht so weit fortgeschritten und man kann das Land weitestgehend allein erkunden. Es herrscht eine angenehme Ruhe und Gemütlichkeit.

Australiens Südostküste

Sydney

Die erste Etappe unseres Roadtrips führte von Sydney nach Melbourne. Aus meiner Sicht ein unterschätzter Abschnitt. Die meisten zieht es an die Ostküste. Rückblickend kann ich sagen, dass mir die Südostküste fast am besten gefallen hat. Der Tourismus ist noch nicht so weit fortgeschritten und man kann das Land weitestgehend allein erkunden. Es herrscht eine angenehme Ruhe und Gemütlichkeit.

Unsere Highlights: Raymond Island, Potato Point und Merimbula

Australiens Südostküste

Die ersten Tage on the Road

Ohne Plan einfach mal losfahren und das Land erkunden. Die ersten Tage brauchten wir noch um unseren Reise-Rhythmus zu finden, aber man gewöhnt sich schnell daran nicht mehr nach der Uhr sondern nach der Sonne zu leben.

Unsere Highlights: Raymond Island, Potato Point und Merimbula

View gallery

Australiens Südostküste

Great Ocean Road

Die Great Ocean Road hält einige Highlights bereit. Von wild lebenden Koalas über Wasserfälle bis zu traumhaften Stränden. Wir haben uns zwei Tage Zeit genommen für diese Küstenstraße.

View gallery

Australiens Südostküste

Melbourne

Würde man Melbourne mit einer deutschen Stadt vergleichen, dann wohl am ehesten mit Berlin. Eine Stadt mit Ecken und Kanten. Hier hat man das Gefühl sind viele Künstler und Lebenskünstler zu Hause.

Go top