Torre del Tajo

Und ein kleiner abendlicher Waldspaziergang

  • Blick auf Barbate
  • Torre del Tajo
  • Schönes blaues Meer. Leider mit Plastik verschmutzt :-(
  • Foto sapiens im Abendlicht
  • Foto sapiens im Abendlicht

Zwischen den kleinen Küstenorten „Barbate“ und „Canos de Meca“ befindet sich der Naturpark „La Breña y Marismas del Barbate“. Hier findet man einen Pinienwald mit kleinen Wanderrouten, die zum Teil auch direkt an der Steilküste entlang führen. Nach einem kurzen Blick auf eine Karte am Eingang des Waldes, entscheiden wir uns für einen Weg, der uns zum „Torre de Tajo“ führt. Eine ehemaliger Wachturm aus dem 16. Jahrhundert, der einst zur Abwehr von Piraten diente. Damals säumte Wachtürme dieser Art die ganze Küste. „Torre de Tajo“ ist nicht besonders schön, aber man hat einen tollen Ausblick auf den Atlantik. Bei besonders schönem Wetter kann man auch das Mittelmeer von hieraus sehen.
Und einmal abgesehen davon schaut im Abendlicht eh immer alles super aus.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top