Surfen in Galizien

4. Oktober 2016

Playa de la Lanzada

  • Es wird langsam ...
  • ... gaaaanz langsam :-)

Rio Siera

Da wir direkt an der Grenze zu Spanien – genauer gesagt Galizien – wohnten, wollten wir unbedingt auch dort mal Surfen gehen. Ich war zwar schon in Spanien, aber noch nie in Galizien, aber ich muss zugeben, es ist wirklich sehr schön und erinnert teilweise auch an Neuseeland. Mit dem Wetter hatten wir richtig Glück beide Male hatten wir strahlenden Sonnenschein. Auch das Wasser war ein paar Grad wärmer und Wellen haben wir auch immer gefunden. Einziger Nachteil durch die Landzungen und Buchten braucht man relativ lange von A nach B, bzw. bis man überhaupt wieder auf der Autobahn ist. Jetzt ist mir auch klar, warum sich die meisten hier mit einem Bus oder Camper fortbewegen.

Super schön und ich hoffe, wir kommen nochmal für etwas länger in diese Gegend.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top